Gelbfieberimpfstelle Hannover

Dr. Berndt & Partner MVZ
Voßstr. 24
30161 Hannover (List)

Die Impfung gegen Gelbfieber wirkt lebenslang -  
bereiten sich schon jetzt auf Ihre nächste Reise vor.

Impfung gegen Gelbfieber

Eine Impfung gegen Gelbfieber bietet einen sicheren Schutz vor einer Infektion.

Das Gelbfieber ist eine tropische Erkrankung, die nur in Ländern Afrikas sowie Mittel- und Südamerikas, dem sogenannten "Gelbfiebergürtel", auftritt.

Es wird durch Flaviviren ausgelöst, die durch tagaktive Stechmücken übertragen werden. Eine Infektion mit dem Virus kann harmlos verlaufen, jedoch entwickeln 15% der Infizierten eine toxische Phase mit hohem Fieber, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und einer möglichen Leberbeteiligung. In einigen Fällen kann eine Infektion tödlich verlaufen.

Da es keine kausale Therapie für das Virus gibt, ist bei Einreise in Länder des Gelbfiebergürtels eine Impfung gegen Gelbfieber dringend empfohlen oder von den Einreiseländern zwingend vorgeschrieben. Eine Übersicht der Reiseländer des Gelbfiebergürtels finden Sie hier.

Unser Angebot

Als zertifizierte Impfstelle für Gelbfieberimpfungen können Sie bei uns unkompliziert die Gelbfieberimpfung durchführen lassen.

1. Termin

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Impftermin telefonisch unter 0511-620025 oder schicken Sie uns eine Anfrage per Email.

2. Impfpass

Um die Wartezeit am Tag Ihrer Impfung zu reduzieren, können Sie uns vorab Ihren Impfausweis  im PDF Format als Email oder persönlich zukommen lassen.

3. Merkblatt

Bitte lesen Sie vorab das Aufklärungsmerkblatt und Einverständniserklärung vor Impfung gegen Gelbfieberdes Auswärtigen Amtes sorgfältig durch und bringen es ausgedruckt und unterschrieben zu Ihrem Impftermin mit.

4. Impfung

Zu Ihrem Impftermin bringen Sie bitte folgende Dokumente mit:

  • Personalausweis
  • Impfausweis (Orginal)
  • das unterschriebene Merkblatt

Die Kosten der Impfung betragen ca. 85 Euro (abhängig vom aktuellen Impfstoffpreis) und sind in der Praxis direkt zu begleichen.
 

Interessante Informationen

 Quellenangaben

  1. https://journals.plos.org/plosmedicine/article?id=10.1371/journal.pmed.1001638
  2. https://www.who.int/en/news-room/fact-sheets/detail/yellow-fever
  3. https://www.crm.de/krankheiten/krankheiten.asp?Domain=CRM&Sprache=de&Bereich=krankheiten&Klientel=laie&Auspraegung=kurz&HTMLfragmente=no&Auswahl=A-Z
  4. https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_Gelbfieber.html